TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Pride 2024 – Coca‑Cola App Promotion

Stand: 06. Juni 2024, Köln

 

Inhaltsverzeichnis

1       ALLGEMEINE INFORMATIONEN

2       TEILNAHMEMECHANIK COCA-COLA APP

2.1    VERLOSUNG

3       GEWINNE

4       HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

5       SONSTIGES

6       DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

7       KONTAKTINFORMATIONEN

 

1        ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Veranstalter der Aktion „Pride 2024“ ist die Coca‑Cola Services N.V., 1424 Chaussee de Mons, 1070 Brüssel/Belgien (nachfolgend „Coca‑Cola“ genannt). Die technische Durchführung der Aktion erfolgt durch TheWow, (nachfolgend „TheWow“ genannt), im Auftrag von CCEP.

Alle Teilnehmer*innen müssen die Coca‑Cola App herunterladen und sich registrieren, um an der Aktion teilzunehmen. Mit dem Download der App erklären sich alle Teilnehmenden mit den nachfolgenden Teilnahmebedingungen sowie den geltenden Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Die Aktion startet am Montag, den 10.06.2024, 00:01 Uhr und endet am Mittwoch, den 31.07.2024, 23:59 Uhr. Coca‑Cola behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu aktualisieren und die Teilnehmer*innen zu einer erneuten Bestätigung der Teilnahmebedingungen aufzufordern.

Teilnehmen kann jeder in der Coca‑Cola App registrierte User ab 16 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Jeder Teilnehmende darf sich maximal einen Account erstellen.

Von der Aktion ausgeschlossen sind Mitarbeiter der deutschen Coca‑Cola Organisation, der beteiligten Unternehmen sowie deren Angehörige.

Eine Barauszahlung der Preise ist ausgeschlossen. Die/die Gewinner*in haben keinen Anspruch auf Auszahlung der Preise in Sachwerte oder Tausch der Preise gegen einen anderen Preis. Die Preise sind nicht auf eine andere Person als den/derTeilnehmer*in übertragbar.

Coca‑Cola ist für die Richtigkeit der Angaben der E-Mail-Adresse des/der Teilnehmers*in nicht verantwortlich. 

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt unentgeltlich.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

 

2        TEILNAHMEMECHANIK COCA-COLA APP

Die Teilnahme erfolgt per Download der Coca‑Cola App und Eingabe der „Herzenspunkte“ unter der gleichnamigen Verlosung im Aktionszeitraum.

Die User können sich „Herzenspunkte“ verdienen, indem sie verschiedene Aktionen in der Coke App ausführen. Beispielsweise ein Mini-Game spielen, sich mehrmals am Tag einloggen etc.

Durch die Eingabe der aufgeführten Anzahl an „Herzenspunkte“ nehmen die Teilnehmenden an der in der Coca‑Cola App aufgeführten Verlosung der gleichnamigen Aktion teil. Der/die Teilnehmende kann jederzeit während des Aktionszeitraums an der Aktion teilnehmen, solange er/sie einen „Herzenspunkt“ dafür einsetzt.

Unter allen Teilnehmern*innen werden im Aktionszeitraum die Gewinner*in zufällig ausgelost.

Die/die Teilnehmende darf maximal zehn (10) Mal am Tag einen „Herzenspunkt“ einsetzen und somit an der Aktion teilnehmen. Pro Privathaushalt (eingeschlossen alle Personen, die in der gleichen Wohnung leben) ist höchstens ein (1) Gewinn möglich. 

 

2.1       VERLOSUNG

Die Gewinne werden unter allen Teilnehmern*innen an der Verlosung zufällig verlost. Der/die Gewinner*in wird von TheWow im Auftrag von Coca‑Cola nach Ende der Aktion per E-Mail informiert und aufgefordert, sich innerhalb von sieben (7) Tagen zurückzumelden sowie, sofern erforderlich, die benötigten Kontaktdaten und eine deutsche Anschrift zu übermitteln, ansonsten verfällt der Gewinnanspruch. Für die Gewinnausschüttung müssen die Daten des/der Gewinner*in an die Reiseagentur weitergegeben werden.

Sollte keine Rückmeldung der Gewinner eingehen, wird der Preis zufällig einem anderen Teilnehmer zugelost.

Der Teilnahmezeitraum für die Verlosung lautet wie folgt:

·         01.06.2024 – 31.07.2024

 

3        GEWINNE

300 x 1 personalisiertes T-Shirt

Der/die Gewinner*in erhält 1 personalisiertes (Vor- & Nachname) T-Shirt (Größe freiwählbar). Die Auswahl des Namens obliegt dem Gewinner. Coca‑Cola behält sich das Recht behält sich das Recht vor, marken- und/oder urheberrechtlich geschützte Namen sowie anstößige oder beleidigende Namen oder Ausdrücke zu verbieten. Der/die Der Gewinner*in wird per E-Mail informiert und hat sieben (7) Tage Zeit sich unter Angabe seiner/ihrer Daten zurückzumelden, ansonsten verfällt der Gewinnanspruch. Nach Übermittlung aller benötigten Daten wird der Gewinn innerhalb von ca. acht Wochen an den/die Gewinner*in versendet.

300 x 1 personalisierter Bucket Hat

Der/die Gewinner*in erhält 1 personalisiertes (Vor- & Nachname) Bucket Hat (One Size). Die Auswahl des Namens obliegt dem Gewinner. Coca‑Cola behält sich das Recht behält sich das Recht vor, marken- und/oder urheberrechtlich geschützte Namen sowie anstößige oder beleidigende Namen oder Ausdrücke zu verbieten. Der/die Der Gewinner*in wird per E-Mail informiert und hat sieben (7) Tage Zeit sich unter Angabe seiner/ihrer Daten zurückzumelden, ansonsten verfällt der Gewinnanspruch. Nach Übermittlung aller benötigten Daten wird der Gewinn innerhalb von ca. acht Wochen an den/die Gewinner*in versendet.

 

4        HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

1)      Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

2)      Coca‑Cola übernimmt keinerlei Haftung, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens Coca‑Cola vorliegt.

3)      Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung und andere technische Defekte außerhalb des Einflussbereichs von Coca‑Cola, übernimmt Coca‑Cola keine Haftung.

4)      Coca‑Cola haftet nicht für fehlgeschlagene Überweisungsvorgänge aufgrund von fehlerhaften Kontodaten.

5)      Coca‑Cola übernimmt keine Haftung, sofern es gesetzlich zulässig ist, für Irrtümer oder Druckfehler sowie für Schäden, die im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Inanspruchnahme des Gewinns möglicherweise entstehen. Dies stellt keinen Ausschluss der Haftung für grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz dar.

 

5        SONSTIGES

Eine Barauszahlung der Preise ist ausgeschlossen. Die Preise sind nicht auf andere Personen übertragbar und veräußerbar.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Aktion ganz oder teilweise ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter, oder mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit des Veranstalters liegen. Für Datenverluste insbesondere im Wege der Datenübertragung und andere technische Defekte wird keine Haftung übernommen.

Verstößt ein/eine Teilnehmer*in gegen diese Teilnahmebedingungen oder macht er/sie unzutreffende Angaben, kann ihn der Veranstalter von der Teilnahme ausschließen, ohne hierfür Gründe angeben zu müssen. Der Veranstalter hat darüber hinaus das Recht, Accounts bei Verdachts- oder Betrugsfällen (z.B. Mehrfachaccounts eines Users) jederzeit zu sperren oder zu löschen. Ein Anspruch auf bereits gewonnene Gewinne besteht nicht.

Der/die Teilnehmer*in erklärt sich damit einverstanden, dass von ihm/ihr etwaig im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel und der Gewinnabwicklung gefertigte Bild- und Tonaufnahmen für folgende Zwecke räumlich und zeitlich unbegrenzt sowie ausschließlich verwendet werden dürfen: redaktionelle und/oder werbliche Zwecke im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel, zur Vervielfältigung, Bearbeitung, Umgestaltung, Verbreitung, Sendung oder zur Veröffentlichung, insbesondere in Form von Pressemitteilungen sowie auf der eigenen Website von Coca‑Cola unter www.coca-cola-deutschland.de

Der Veranstalter haftet dem/der Teilnehmer*in gegenüber nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung sowie Arglist beruhen.

Darüber hinaus haftet der Veranstalter für Schäden, die von der Haftung nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften wie dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden sowie im Fall der Übernahme von Garantien. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist Coca‑Cola nicht verpflichtet.

In allen anderen Fällen haftet der Veranstalter für leichte Fahrlässigkeit nur, wenn er, seine gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten oder sonstige Erfüllungsgehilfen eine Vertragspflicht verletzen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der/die Teilnehmer*in regelmäßig vertrauen durfte. In diesen Fällen ist die Haftung auf typische und vorhersehbare Schäden begrenzt. In allen anderen Fällen haftet der Veranstalter nicht für leichte Fahrlässigkeit.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen, unzulässigen oder undurchführbaren Klausel treten Regelungen, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahekommen. Etwaige Rechte aus dem Rechtsverhältnis, das diesen Teilnahmebedingungen zu Grunde liegt, sind für den/der Teilnehmer*in nicht auf Dritte übertragbar. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der/die Teilnehmer*in trägt die Übermittlungskosten, die nach dem von ihm gewählten Tarif des Telefon- oder Mobilfunkanbieters oder ggf. des Internetproviders entstehen.

 

6        DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Alle geltenden Datenschutzbestimmungen sind jederzeit auf https://app.coca-cola.com/privacy/DE/ einsehbar. Jeder/jede Teilnehmer*in kann jederzeit der Verarbeitung und Speicherung der persönlichen Daten widersprechen. Dazu muss er/sie nur eine E-Mail an: dpo-europe@coca-cola.com senden. Der Widerspruch kann formlos erfolgen. Mehr dazu erfahren die Teilnehmer*innen unter den Datenschutzbestimmungen der App und bzgl. der Gewinnausschüttung auf der Website von CCEP Privacy notice (cocacolaep.com).

Im Falle einer Löschung bzw. eines Widerspruchs zur Erhebung, Verarbeitung und Speicherung vor erfolgreicher Preisübermittlung führt dazu, dass die Abwicklung der Aktion nicht erfolgreich beendet werden kann und keine Übergabe eines Preises stattfinden kann.

 

7        KONTAKTINFORMATIONEN

Bei Fragen oder Beschwerden in Bezug auf die App können sich alle User per E-Mail an info@coca-cola.de wenden.