Michael Willeke, Marketing Director von Coca-Cola Deutschland, aufgenommen am 27.6.2019 in Berlin. Foto: Gero Breloer für Coca-Cola GmbH

Michael Willeke ist neuer Marketing Vice President Sparkling Flavors Category für Europa bei Coca‑Cola

Berlin, 02. Juli 2024 – Das Marketing in Europa rund um globale Marken wie Fanta und Sprite, aber auch regionale Marken wie Vio und Mezzo Mix liegen seit Anfang Mai in der Verantwortung von Michael Willeke. Als neuer Vice President Sparkling Flavors Category für Europa treibt er das Marketing-Segment von Coca‑Cola im europäischen Kontext mit viel Erfahrung voran. Zu dem Portfoliobereich zählen zudem Premiummarken aus dem Mix-Segment und Premiumgetränke in Europa, wie zum Beispiel Royal Bliss, Kinley oder Schweppes, die in Deutschland nicht von Coca‑Cola vermarktet werden.

Die Ernennung Willekes ist ein konsequenter Schritt in der Weiterentwicklung dieses Bereichs: Bereits seit 2021 leitete Michael Willeke im Rahmen der umfassenden Marketingtransformation für The Coca‑Cola Company in Europa das Team für Integrierte Markenerlebnisse (IMX). In dieser Position hat er die digitale Marketingtransformation des Unternehmens maßgeblich vorangetrieben.

In seiner neuen Verantwortung wird Willeke die Marken des europäischen Sparkling Flavors Portfolio weiter in die Marketingtransformation führen. Ziel ist es, das Wachstum von Fanta und Sprite sowie das Premium- und Mix-Segment von Coca‑Cola im Handel, der Gastronomie und im digitalen Commerce auszubauen.

Michael Willeke kam 2009 als Direktor Markenkommunikation zu Coca‑Cola in Deutschland und verantwortet seither verschiedene Aufgaben für das Unternehmen in Deutschland und Europa.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz unter http://CokeURL.com/8znw7.